Schwitzhütte "Loslassen"

Die beharrliche Melodie der Regentropfen brachte uns Leichtigkeit, Gefühl und Musik in die Hütte. Der WasserWeg, der die vielen Brände dieser Erde zu löschen vermag, kündigte sich an und so waren wir alle eingeladen, weicher zu werden, in unsere Herzen zu blicken und zu schauen, welche alten Gefühle angeschaut und/oder losgelassen werden wollten. Danke an Euch, ihr mutigen Leuchtfackeln, danke für Eure Gesänge und gegenseitigen Ermutigungen. Im Zeichen der Verbundenheit. Ahey & Aho!

Eindrücke
Aktuelle Einträge
Archiv
  • Facebook Basic Square