Medizinrad "MannFrau, FrauMann"

Es war der schönste Hochzeitstag, den wir uns hätten vorstellen können: Gemeinsam mit 10 wundervollen Wesen haben wir uns in Bewusstheit und Achtsamkeit ins Medizinrad, ins Rad des Lebens, gesetzt, um unseren inneren Mysterien nachzuspüren. "MannFrau, FrauMann" lebte und lebt von den Gesängen eines Barden, vom weiblichen Ruf nach den Pflanzenkräften, von den Bedürfnissen des Inneren Kindes und seinen Hütern, von zauberhaften Masken, persönlichen Geschichten, gefühlvollen Kriegern und Sonnenpriesterinnen und von viel, viel MUT. Danke, Danke, Danke!

Eindrücke
Aktuelle Einträge
Archiv
  • Facebook Basic Square