Schwitzhütte "Auf der Schwelle"

Einmal mehr hat uns der "Guidohof" als Ort der Kraft empfangen. Geschützt im "U" des Tals, eingefriedet vom Flüsslein, haben sich 15 Herzen in die Dunkelheit der Hütte aufgemacht, um für Land & Leute, Heilung und Reinigung zu beten. Für einige war es die erste Schwitzhütte und so danken wir für Mut, Bereitschaft und Offenheit, diese Schwelle bewusst zu übertreten und sich im Schoß von Großmutter Erde ein Stück mehr selbst zu erkennen. Danke, Danke, Danke unseren Verbündeten aller Welten, die es uns leichter gemacht haben und uns Flügel und Wurzeln zugleich verliehen. Mein persönlicher Dank gilt im Besonderen Erzengel Raphael, der "Lady of the Guidohof" und ihrem Sohn Konsti und unseren beiden exzellenten Feuerhütern Benjamin und Caro. Aho!

Eindrücke
Aktuelle Einträge
Archiv
  • Facebook Basic Square