Mit unseren Lehrern auf den Spuren Avalons

September 26, 2017

Voller Dankbarkeit angesichts der zahlreichen stofflichen und feinstofflichen Geschenke sind wir gestern aus England zurückgekehrt. Unsere Herzen sind reichlich gefüllt mit Erinnerungen, die uns nähren und Kraft geben. Mit Erinnerungen, die keine Vergangenheit kennen, sondern nur das Hier und Jetzt und die Große Allgegenwart, die das Leben feiert. In Bildern ein paar Impressionen von Wootton House (danke der Familie Hood), Tintagel & Merlins Cave (danke, du Großer Schlafender Träumer!), Avebury (danke den Ahnen des Landes), Glastonbury (danke denen, die die Priester und Priesterinnen erinnern) und Dartmoor (danke den Hütern und Hüterinnen des Landes). Dank an unsere Lehrer Gabi Feuerwind und Ingo Blitzdonner, die uns wie Kinder, denen der Mund vor lauter Staunen offen steht, an die Hand nahmen und durch die Nebel geleiteten. Dank an die Gefährten.

 

 

 

Share on Facebook
Please reload

Eindrücke

Schwitzhütte im Herzen Hannovers

September 29, 2019

1/10
Please reload

Aktuelle Einträge

September 17, 2019

August 25, 2019