Schwitzhütte "Erdmutter"

Die Erdmutter (auch: Isis, Freya, Coatl) hütet das Land, die Wasser, die Pflanzenwelt und das Innere Kind. Im Medizinrad ist ihre Zahl die 13. Und so erschienen zur Schwitzhütten-Zeremonie gestern bei der Luisenhof Gemeinschaft "zu-fällig" GENAU 13 HERZEN, um für Land & Leute zu beten, die eigene Geschichte zu klären und das innere Kind an die Hand zu nehmen. WIR DANKEN: Dem Wettergott (!), Bruder Wind, dem Milan, Bussard und dem Raben, dem Wiehern eines Pferdes, das alle in der Hütte erstaunte, unseren loyalen Tier- und Pflanzengefährten und unserem BLUMENKIND Rocío. Rocío ist Spanisch für "Morgentau". Die 10-Jährige hat den kompletten "Schönheitspfad" in Eigenregie geschmückt!

Eindrücke
Aktuelle Einträge
Archiv
  • Facebook Basic Square