Die Wilde Frau - Schwitzhütte an Samhain

Aktualisiert: 2. Nov. 2021

15 Seelen hatten es sich zur Aufgabe gemacht, ganzkörperlich und ganzseelisch zu erforschen, wie es um die Wilde Frau in uns und im Kollektiv bestellt ist. Viele Tränen sind geflossen, einige Ketten wurden gesprengt und noch nie habe ich als Schwitzhüttenleiterin so viele Steine in die Hütte gerufen, um das Feuer zu schüren. Fazit: Weibliche Lust braucht Zuwendung, Aufmerksamkeit, Gelassenheit, Zuhören, Berührung (!), Wärme, Geduld, Entdecken & Neugier, Schamfreiheit und viel Vertrauen, sich wieder zu zeigen. Danke an alle, die hier mitgewirkt haben. DANKE für alle.







106 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen